Die Leidsuchende

IMG_2422

Die „Bittere Seuche“, wie die Eifersucht übersetzt aus dem Althochdeutschen heißt, ist im Wesen und der Geschichte der Menschen fest verankert. Dramen und Tragödien, Bibelstellen, unzählige Kriminalgeschichten und ganze Kriegslegenden basieren auf dieser Gefühlsregung, die tief in unserem Hirn entsteht. Doch woher kommt sie, was macht sie mit uns und was wäre, wenn wir sie überwinden könnten?

Erschienen ist der Artikel im Fuldaer Magazin move36.

Weiterlesen

Straßburg nach dem schwarzen Freitag

imageIch teile meine Zeit hier ein: Es gibt die Zeit vor und die nach meinem Praktikumsbeginn bei Arte. Und es gibt eine Zeit vor und nach dem Freitag, diesem Freitag dem 13., der allen bewies, dass er es doch noch kann. Böse sein. Obwohl keiner daran geglaubt hat. Obwohl keiner das Ausmaß und die Folgen dieser menschlichen Katastrophe geahnt hat.

Weiterlesen

Denn zum Feiern sind wir geboren

party

Motiviert und voller Vorfreude stapfe ich die letzte Düne hinauf, Sand rinnt in meine Schuhe und ich finde es romantisch. Vor mir öffnet sich der Blick auf das Meer. Majestätisch und dunkel wirft es im ewigen Rhythmus Wellen an den Strand. Der Himmel überschwemmt von grauschwarzen Wolken, nur am Horizont öffnet sich ein Panoramafenster darin und zeigt den blutroten Sonnenuntergang. Mein Herz pumpt dumpf in meinen Ohren. Obwohl.. eigentlich klingt das Herzgeräusch etwas zu eindeutig von links, um aus mir selbst zu kommen. Und eigentlich ist es auch ein bisschen zu schnell. Ich stolpere der Flut entgegen und stoppe vor dem schaumigen Rand der letzten Welle. Wind, Sand, Dunkelheit und Meeresrauschen. Und dieser Bass, verdammt.

Weiterlesen